Glaube und Religion in Zeiten von Corona

Auf Einladung des CDU-Landtagskandidaten Matthias Miller besuchte Volker Kauder MdB die Martinskirche in Sindelfingen.

Wie können Gottesdienste und kirchliche Arbeit in Zeiten von Corona stattfinden? Welchen Stellenwert hat Religion in der Pandemie? Um über diese Fragen zu diskutieren, besuchte Volker Kauder auf Einladung von Matthias Miller den Wahlkreis Böblingen – Sindelfingen – Schönbuch. In der Martinskirche in Sindelfingen sprachen Matthias Miller und Volker Kauder MdB gemeinsam mit Pfarrer Jens Junginger aus Sindelfingen, Pastoralreferentin Annegret Hiekisch ebenfalls aus Sindelfingen, Pfarrer Götz Krusemarck aus Weil im Schönbuch und Pfarrer Karl Kaufmann aus Böblingen über die Bedeutung von Liturgie, Seelsorge und Gemeindearbeit. 

Zurück