Mit Steffen Bilger an der A81

Der CDU-Landtagskandidat Matthias Miller besuchte gemeinsam mit Steffen Bilger MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, die Baustelle an der A81

Gemeinsam mit Steffen Bilger MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, besuchte Matthias Miller die Baustelle an der A81. Vertreter der Projektmanagementgesellschaft DEGES und der Autobahn GmbH informierten Matthias Miller und Steffen Bilger über den geplanten Ausbau und die Überdeckelung. "Das Vorhaben ist ein wichtiger Schritt für den ganzen Kreis", betonte Miller. Anschließend sprachen Matthias Miller und Steffen Bilger bei der Firma Pflieger über die Situation unserer mittelständischen Busunternehmen in der Corona-Krise. "Unsere Busunternehmen sind ein wichtiger Baustein für einen guten ÖPNV in der Region", hoben sie hervor. Zum Abschluss diskutierten beide in einem Facebook-Live über unsere gemeinsamen Termine und auch über den Ausbau der Gäubahn. "Wir freuen uns sehr über den geplanten Tunnel vom Goldberg bis zum neuen Flughafenbahnhof und die neue Direktverbindung von Böblingen zum Flughafen und der Messe", unterstreichte Matthias Miller, "ich möchte mich dafür einsetzen, dass der Bahnhof Böblingen auch weiterhin Fernverkehrshalt bleibt." Die Aufzeichnung finden Sie hier.

Zurück